Tableau

5 coloured idiots ⎢ bemaltes Lindenholz ⎢ 50 x 100 x 26 cmScheiß Glück! ⎢ Pinsel, Vogelnester, Sparschein ⎢ 45 x 100 x 26 cmförmlich bunt ⎢ verschiedene Materialien ⎢ 21 x 100 x 26 cmdie 5 Haltejungs ⎢bemaltes Eisen ⎢ 12 x 30 x 26 cmklar wer hier das Sagen hat ⎢ bemaltes Eisen ⎢70 x 100 x 26 cmHolladulio ⎢ bearbeitetes Eisen ⎢ 30 x 100 x 26 cmSpiel, bis der Tod kommt, Variante 1 ⎢ Granatenhülse, Frauentorso aus Keramik, Märklin, vergoldete Harke, Holzpistole ⎢ 30 x 100 x 26 cmSpiel, bis der Tod kommt, Variante 2 ⎢ Granatenhülse,Schädel, Märklin, vergoldete Harke ⎢ 50 x 100 x 26 cmDer Willi, der kanns ⎢ übermaltes Architekturblatt, Vogelnester, Betonform ⎢ 80 x 100 x 26 cmDie unmögliche Perfektion ⎢ Eisenkugel, Kugel aus Draht, Keramikquader, Glaskugel, Betonquader ⎢ 15 x 100 x 26 cmder Gärtner wars ⎢ Wachs, verschiedene Materialien ⎢ 20 x 100 x 26 cmremember me ⎢ Fotos in Wachs ⎢ 80 x 300 x 6 cmremember me ⎢ Detailremember me ⎢ Detailkleine Sammlung der Vielfalt ⎢ Samen und Blüten, Aluminium ⎢ 30 x 50 x 26 cmDetailaufnahme

Unter diesem Titel sind die Werke zusammengefasst, die als kleine Installationen auf Wandsockeln konzipiert sind.
Josef Hirthammer bezeichnet diese Arbeiten als „meine Tableaus“.

Jede einzelne Installation zeigt metaphorisch ihren philosophischen Inhalt. Jeder Gegenstand dient als Symbol, das zusammen mit dem Titel eine klare Aussage beim Betrachten ermöglicht. Form, Ästhetik und Inhalt verschmelzen zu einer teils rätselhaften Allegorie.